Haller Deutsche Pinscher_Deutscher Pinscher PSK_VDH_FCI_Züchter im VDHPSK_Züchter im VDH/PSK_Haller Deutsche Pinscher_Deutscher Pinscher_PSK_VDH_FCI
Dinka v.d Hasenburg
Unsere Ophelia
Ein Ära geht zu Ende
Haller Zuchtrüden
Ophelias Enkeltochter Abby Ophelia
Fotoseiten / Fotogalerien
Zuchtgeschehen VDH / PSK
Wurfplanung - planning litter

Haller Deutsche Pinscher Welpen
gibt es maximal einmal im Jahr - und zwar nur im Frühjahr.
Haller German Pinscher Puppies only once a year at springtime.

PSK VDH Haller Deutsche Pinscher Welpen PSK/VDH - Deutscher Pinscher Welpen VDH PSK
Unsere Ophelia war eine liebevolle und instinktsichere Hundemama.
Sie war nicht nur als "sportliche Oma"
außerordentlich aktiv und erfolgreich.
Bitte beachten Sie: Bei uns wird es keine Welpen geben.

Achtung: KEINE Welpen unter den Weihnachtsbaum!
Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat Deutschland erreicht.
Bitte respektieren Sie: Sie können uns NICHT besuchen,
gerade nicht, weil "aktive Züchter keine Zeit" haben!
Und dies nicht nur während der Corona-Pandemie!

Gut zu wissen:
Finger weg von Kleinunternehmern und gewerblichen Züchtern, bei denen aufgrund der
  Gesetzeslage - §11 Tierschutzgesetz - das Veterinäramt die Zuchtstätte abnehmen muss.
Fragen sie also gezielt nach, ob es sich um eine reine Hobbyzucht (= Liebhaberzucht)
oder um eine
GEWERBLICHE Zucht handelt. Da diese vom Veterinäramt "überprüft" wird,
ist dies KEINE Liebhaberzucht.
Die gewerbliche Zucht und Kleinunternehmer
entsprechen NICHT der Satzung des Pinscher Schnauzer Klub 1895 e. V. (PSK).

Der Hobbyzüchter im PSK fördert seine Rasse aus Idealismus und Liebhaberei - ohne Streben nach Gewinn!

Beispiel aus der Praxis:
"Kleinunternehmer/in und gewerbliche Züchter/in" ..

lassen einen WELPEN wie Ware mit dem Flugzeug - ohne menschliche Begleitung - importieren!
"Ware aus dem Katalog" (Internet) - ohne persönlichen Besuch beim sog. Züchter im Ausland.
Der künftige "Sponsor-Deckrüde" .. Cool .. oder einfach nur dumm und skrupellos?
Dass so ein Welpe ein lebenlang traumatisiert ist, muss nicht sonderlich erläutert werden!
Es gibt viele weitere Beispiele. SIE entscheiden!
https://www.wuehltischwelpen.de/


"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation
kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt."

Mahatma Gandhi
------------------------
=> Original-Ahnentafeln der WELPEN und von den Elterntieren inkl. DNA-Profil*
als Nachweis für reinrassige Hunde, sowie die
=> Original-Zuchtzulassungsdokumente der Elterntiere
(diese bestätigen gesunde, wesensstarke, zuchttaugliche Hunde)
erhalten sie in Deutschland ausschließlich über den PSK (VDH / FCI-anerkannt).
Sogenannte "Private Züchter" (= außerhalb des PSK) können Ihnen diese Dokumente
nicht voll umfänglich zur Verfügung stellen. Ihnen geht es einzig und allein um die "profitable Hundevermehrung".
=> SIE entscheiden!
-------------------------
--
Fragen sie bei den sogen. "Züchtern" außerhalb des PSK nach
=> WIE sie die genetische Vielfalt und den Rassestandard umsetzen?!
Diese Frage dürfen selbstverständlich auch allen PSK'lern stellen, ganz klar.
=> Deshalb gibt es ja die Ahnentafel mit DNA-Profil, um u. a. *gesundheitliche Schäden durch
=> Inzucht und Inzest auszuschließen, gleiches gilt für die
=> zu enge Linienzucht, aber vorallem um "Mauscheleien" zu verhindern und vorzubeugen!
Mein Tipp: Lassen Sie sich IMMER die Original-Dokumente zeigen.

Klick hier für wertvolle weitergehende Informationen - für SIE zusammengestellt:
http://www.haller-deutsche-pinscher.de/page_Zuchtgeschehen.html

Das Wohlergehen unserer Hunde, Gesundheit und Vitalität (klick) haben oberste Prioriät.

Zu guter Letzt eine Aussage von Eberhard Trumler,
unsere Herzensangelegenheit und Bitte an SIE:

„Ein erwachsener Hund ist das Ergebnis des Zusammenwirkens von angeborenen Anlagen
und den auf diese Anlagen einwirkenden Umwelteinflüssen.

Beide, Anlagen wie Umwelteinflüsse, sind gleichermaßen entscheidend, wie ein Hund wird.
Die schönste Ahnentafel hilft nichts, wenn ein Hund eine Jugendentwicklung unter ungünstigen Bedingungen durchgemacht hat,
und ebenso wenig lässt sich an einer schlechten Veranlagung etwas ändern, wenn man ihm die besten Lebensbedingungen bietet.“
Quelle: Trumler, Eberhard (2002): Hunde ernst genommen
Vom Wesen und Verständnis ihres Verhaltens;

7. Aufl., Piper Verlag, München 2002; S. 15.


.  Informationen für SIE zum mitnehmen:
-> Tipps zur Anschaffung eines Welpen
-> Daran erkennen sie seriöse Züchter

-> VDH-Gütesiegel für seriöse Züchter
Haller Deutsche Pinscher Welpen mit Fotos aus der vorbildlichen Kinderstube unserer Welpen Haller Deutsche Pinscher Welpen
denn: WühlTischWelpen Nein Danke (klick)Wühltischwelpen Nein Danke!

Deutscher Pinscher Welpen _Haller Deutsche Pinscher WelpenDeutscher Pinscher Xitamiz KaxeHaller Deutsche Pinscher Welpen_ Deutscher Pinscher WelpenDeutscher Pinscher_Hündin Haller Cara_Haller Deutsche PinscherDeutscher Pinscher Welpen_ Haller Deutsche Pinscher Welpen
Haller Deutsche Pinscher: "Rose Ophlelia"Haller Deutsche PinscherHaller Deutsche Pinscher Welpen - Ophelias RosenkinderHaller Deutsche Pinscher Welpen - Ophelias RosenkinderHaller Deutsche Pinscher Welpen - Ophelias RosenkinderHaller Deutsche Pinscher: "Rose Ophelia"
"Der Kleine Prinz"   Haller Deutsche Pinscher Welpen   Haller Deutsche Pinscher Wlpen   Haller Deutsche Pinscher Welpen   Haller Deutsche Pinscher Welpen   Haller Deutsche Pinscher Welpen   Haller Deutsche Pinscher Welpen "Der Kleine Prinz"
Home
Aktuell
Deutscher Pinscher
Kontakt / Impressum
Links
DJ2GMS
Mandoline
Alle Rechte vorbehalten - Copyright: © Haller Deutsche Pinscher 2020